Podcast-Folge „Hauptsache engagiert in der ADHS Selbsthilfe“

Vor einigen Wochen war Mike, Vorstandsvorsitzender des Vereins, bei der youngcaritas in Dortmund zu Gast.
Dort wurde mit ihm eine Podcast-Folge zum Thema „Engagement in der ADHS Selbsthilfe“ aufgenommen.
Dieser kann entweder über Spotify, Apple Podcasts oder aber direkt hier abgespielt werden:

Beschreibung der Folge

Diese Folge zeigt ein besonderes Engagement, das aus der eigenen Betroffenheit entstanden ist.

Mike ist 28 Jahre alt und einer der beiden Vorsitzenden des ADHS Dortmund e.V. seit der Gründung am 08.10.2023 und Mitbegründer der ersten Selbsthilfegruppe und Initiator des Vereins. Seit Oktober 2020 lebt er in Dortmund und studiert Erziehungswissenschaft mit Fachbereich Soziale Arbeit.

Es ist unglaublich beeindruckend wie Mike über seine ehrenamtliche Arbeit berichtet. Hört unbedingt rein, denn die 55 Minuten lohnen sich total! Mike erzählt uns, wie es ist, wenn man die ADHS Diagnose bekommt, auf der Suche nach Unterstützung ist und es dann selbst in die Hand nimmt, wie es ist einen Verein zu gründen und dann merkt wie viele Menschen in der gleichen Situation sind. Es ist ein sehr fachliches Gespräch, da Mike als Experte in eigener Sache sehr ausführlich jede Frage beantworten kann. Natürlich gibt es auch wieder „Entweder Oder“ und „Freundebuch-Fragen“, mit denen wir Mike noch besser kennenlernen.

Schreibe einen Kommentar