Erste Mitgliederversammlung am 08.06.2024, neue Ressorts, neuer Vorstand

Am 08.06.2024 fand von 12-15 Uhr die erste Mitgliederversammlung des ADHS Dortmund e.V. statt. An dieser nahmen genug Mitglieder teil, als dass diese beschlussfähig war. Neben den für eine Mitgliederversammlung üblichen Tagesordnungspunkten wie dem Jahresbericht, Kassen- und Finanzbericht 2023 sowie dem Haushaltsplan und einem Ausblick für 2024 und 2025 wurden auch die neuen Ressorts und Arbeitsgruppen vorgestellt, die den Vorstand fortan bei seiner Arbeit unterstützen werden.

Die neuen Ressorts und Arbeitsgruppen

Zu den neuen Ressorts zählen die Ressorts Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und Arbeitsgruppen, zu welchen wiederum die Arbeitsgruppen Veranstaltungen, Mitgliederforum sowie Vereinsbibliothek zählen. Für die unterschiedlichen Ressorts haben sich einige der Mitglieder gemeldet, sodass die Anzahl unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen von zwei auf nunmehr 13 Personen gestiegen ist. Hierfür sind wir sehr dankbar, da so die Vereinsarbeit besser aufgeteilt werden kann. Auch bieten 13 statt zwei Köpfen mehr Input und Ideen, was die Gestaltung des Vereins und seines Angebots angeht.

Neue Vorstandsvorsitzende

Am 08.10.2024 hat Madita gemeinsam mit Mike den ADHS Dortmund e.V. ins Leben gerufen. Dieser wurde in den vergangenen acht Monaten überwiegend von diesen beiden Vorstandsvorsitzenden geformt. Und ein Verein lässt sich nicht mal eben so gründen und leiten. Es müssen Anträge gestellt, Versicherungen und ein Konto abgeschlossen, Software, Hardware und Werbematerial wie Flyer und Visitenkarten gekauft, Selbsthilfegruppen gegründet, die Mitglieder und Gelder verwaltet, Kontakt zu Institutionen gepflegt, Briefe und Mails geschrieben, Beratungen angeboten, sich um die Vereinsbibliothek gekümmert sowie das Mitgliederforum und Social Media-Kanäle erstellt und aktuell gehalten werden, um nur einige der Aufgaben des Vereins zu nennen.

Madita hat sich nun nach acht Monaten dazu entschieden, ihren Platz als eine der Vorstandsvorsitzenden weiterzugeben. Allerdings bleibt sie dem Verein weiterhin als Mitglied erhalten. Wir danken ihr sehr für ihren großen Einsatz und den Beitrag, den Sie für die Gesellschaft geleistet hat.

Seit dem 08.06.2024 dürfen wir nun Birte Frenzel neben Mike als Vorstandsvorsitzende willkommen heißen!
Wir sind bereits gespannt, in welche Richtung sich der Verein durch all diese Änderungen nun bewegen wird und freuen uns bereits auf die Zukunft!

Schreibe einen Kommentar